DIE SCHWEIZ STEHT IM WM-ACHTELFINAL

/DIE SCHWEIZ STEHT IM WM-ACHTELFINAL

DIE SCHWEIZ STEHT IM WM-ACHTELFINAL

Die Schweiz schafft an der WM in Russland den Einzug in die K.o.-Phase. Ein 2:2 im letzten Gruppenspiel gegen Costa Rica genügt dem Team von Vladimir Petkovic, um den 2. Platz zu verteidigen.

Im Achtelfinal trifft die Schweiz auf Schweden, den Ersten der Gruppe F. Das Spiel findet am kommenden Dienstag (16.00 Uhr) in St. Petersburg statt. Blerim Dzemaili brachte die Schweiz in der 31. Minute nach einer Flanke von Stephan Lichtsteiner und einem Kopfball-Ableger von Breel Embolo auf Achtelfinal-Kurs. Zehn Minuten nach dem Seitenwechsel gelang Costa Rica durch Kendall Waston der Ausgleich.

In der 88. Minute erzielte der eingewechselte Josip Drmic das 2:1 für die Schweizer, ehe Bryan Ruiz in der Nachspielzeit einen Foulpenalty zum erneuten Ausgleich verwandelte. Dieser änderte aber nichts an der Konstellation in der Gruppe.

Im Achtelfinal gegen Schweden wird Vladimir Petkovic auf die im heutigen Spiel verwarnten, und bereits vor diesem Spiel vorbestraften, Stephan Lichtsteiner und Fabian Schär verzichten müssen.

2018-06-29T10:13:33+00:00 29. Juni 2018|