FC Luzern für gute Leistung gegen Basel schlecht belohnt

/FC Luzern für gute Leistung gegen Basel schlecht belohnt

FC Luzern für gute Leistung gegen Basel schlecht belohnt

Der FC Luzern mit Silvan Sidler und Idriz Voca in der Startaufstellung muss sich gegen den FC Basel mit einem Punkt begnügen.

Es war eine muntere Partie, welche die Hausherren eigentlich gewinnen müssten. Den Treffer für den FCL erzielte Pascal Schürpf und den Ausgleich für die Basler durch Eray Cömert fiel erst in der Nachspielzeit. Silvan Sidler und Idriz Voca zeigten beide eine sehr gute Leistung auch wenn es am Ende nicht zum Sieg gereicht hat.

 

 

2018-11-27T14:23:38+00:00 27. November 2018|