Matthias Minder wechselt zum Aufsteiger Neuchâtel Xamax

/Matthias Minder wechselt zum Aufsteiger Neuchâtel Xamax

Matthias Minder wechselt zum Aufsteiger Neuchâtel Xamax

Minder verlässt den FC Winterthur und spielt in der neuen Saison in der Raiffeisen Super League.

Minder absolvierte 70 Spiele in der Challenge League und war eine wichtige Stütze im Team der Winterthurer. Bei Neuchâtel Xamax unterschreibt Matthias einen Vertrag bis Sommer 2020.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die kooperative Zusammenarbeit und wünschen Matthias viel Erfolg bei seiner neuen Herausforderung.

2018-05-17T10:12:06+00:00 17. Mai 2018|