Schweiz U21 mit Remis gegen Frankreich

/Schweiz U21 mit Remis gegen Frankreich

Schweiz U21 mit Remis gegen Frankreich

Das im Rahmen des Trainingslagers in La Manga durchgeführte Länderspiel gegen Frankreich endet 1:1-Unentschieden.

Die Schweizer Auswahl ging in der 54. Spielminute nach Vorarbeit von Silvan Sidler verdientermassen durch Andi Zeqiri in Führung. Leider verpasste man es, diesen Vorsprung dank eines zugesprochenen Elfmeters auf 2:0 auzubauen. Die Équipe tricolore realisiert den Ausgleich mittels Foulpenalty in der Schlussphase der Partie (73. Spielminute, Myziane Maolida).

Footuro gratuliert Silvan Sidler zu seiner guten Leistung.

2018-11-19T09:39:14+00:00 19. November 2018|